Anrufen E-Mail Anfrage

Unser Hof

Unser Hof

Geprägt von Tradition & Passion

Vom Gerichtssitz zum Bauernhofurlaub

1380 als ursprünglicher Gerichtssitz des unteren Tales wurde der Frühaufhof im Jahr 1936 von Familie Rabensteiner erworben. Anfangs nur der Selbstversorgung dienend, kam in den 50er Jahren zu Getreide, Vieh, Ost, Kastanie und Wein die Milchwirtschaft dazu. Ende der 60er Jahre wurden erstmals Zimmer an Touristen vermietet, die später neu renoviert wurden.

Viehhaltung mit 14 Kühen (Milchwirtschaft), Obstanbau mit hofeigenen Produkten je nach Saison, Waldwirtschaft mit Nutz- und Brennholz sowie Grüne Energie durch eine Photovoltaikanlage bilden die Hauptbetriebszweige unseres Bauernhofs.

Heute erstrahlt der Frühaufhof als moderne Gästeunterkunft in Barbian: 2018 wurden die Zimmer in komfortable Ferienwohnungen umgebaut, welche einen unvergesslichen Urlaub auf dem Bauernhof für die ganze Familie ermöglichen.

Unsere Familie

Heu, Erde, Kräuter, Blumen- riechen Sie das auch so gerne?

Bauer Markus
Gelernter Tischler und Zimmerer, Hofübernahme 2015;

Bäuerin Verena
Ehemals im Kräuteranbau und als Kellnerin tätig, seit 2015 am Frühaufhof;

Kinder Eva, Paul & Jakob
Sonnenschein der Familie;

Oma Zita & Opa Herbert
Auch heute noch große Unterstützung und Hilfe am Hof;

Besonderheiten

Die Vorzüge unseres Hofes